>>> Facebook

Osteopathie in Fellbach

Gelenkschmerzen

Hilfe bei Schmerzen

Durch die osteopathische Therapie können wir Schmerzen lindern und Bewegungseinschränkungen verbessern, wobei es keine Rolle spielt, welcher Bereich des Körpers betroffen ist. Der Behandlung voraus gehen natürlich ausführliche Voruntersuchungen und die Aufnahme der Anamnese.

 

Besonders achten wir dabei auf:

  • den parietalen Aspekt/ Bewegungsapparat (Gelenke, Knochen, Muskeln, Sehnen, Wirbelsäule)
  • den viszeralen Aspekt/ innere Organe (Blutgefäße, Lymphe, Nerven)
  • den cranio-sakralen Aspekt/ Schädel (Schädel, Hirnhaut, Nervensystem)

Rückenschmerzen

Was wir unter anderem behandeln:

  • Bandscheibenvorfälle
  • Fehlfunktionen innerer Organe
  • Folgen von (Sport-)Verletzungen, Unfällen und Operationen
  • Ischialgien
  • Migräne
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Wirbelsäulenbeschwerden

Die Osteopathie sieht als Grundlage, dass der menschliche Körper eine Einheit darstellt, und nutzt seine Fähigkeit zur Selbstheilung und Selbstregulation. Durch die Behandlung soll die eingeschränkte Beweglichkeit von Geweben und Strukturen korrigiert werden, um so wieder ein seelisches und körperliches Wohlbefinden herzustellen.

 

Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen – rufen Sie uns an unter +49 711 504 89 100 oder verwenden Sie das Anfrageformular.

Osteopathie von MediKos in Fellbach